Your browser (Internet Explorer 6) is out of date. It has known security flaws and may not display all features of this and other websites. Learn how to update your browser.
X
Audio

Musik zur Folge #10


Die ersten 100 downloads sind GRATIS!!!

Text: Ludwig Hölty, Musik: Doerthe Flemming  -  Songtext/Lyrics:

Totengräberlied von Ludwig Hölty (1748 – 1776)

Grabe, Spaden, grabe,
Alles was ich habe
Dank ich, Spaden, dir!
Reich’ und arme Leute
Werden meine Beute,
Kommen einst zu mir!

Weiland groß und edel,
Nickte dieser Schädel
Keinem Gruße Dank!
Dieses Beingerippe,
Ohne Wang’ und Lippe,
Hatte Gold und Rang!

Jener Kopf mit Haaren
War vor wenig Jahren
Schön wie Engel sind!
Tausend junge Fentchen*
Leckten ihm das Händchen,
Gafften sich halb blind!

Grabe, Spaden, grabe,
Alles was ich habe
Dank ich, Spaden, dir!
Reich’ und arme Leute
Werden meine Beute,
Kommen einst zu mir!

* Fentchen = jugendlicher Angeber, der aufgeputzt und aufgeblasen herumläuft (Verkleinerungsform von ‚der Fant‘)

 

********************************************************
If you like the song we would appreciate a donation!
     PAYPAL: spenden (at) bacio-di-tosca (dot) tv
THANKS for supporting this project!
********************************************************

HINWEIS: Es gelten die Vorschriften des deutschen Urheberrechts in seiner jeweiligen Fassung. Alle Rechte der Urheber an den geschützten Werken, die auf der Website enthalten sind, bleiben vorbehalten. Ohne ausdrückliche Genehmigung durch die GEMA darf eine weitergehende Nutzung der Werke, über das Anhören der eingestellten Musikwerke hinaus, nicht erfolgen.

 

Leave a comment  

name*

email*

website

*

Submit comment